IKS Hamburg
Innovations Kontakt Stelle
verbindet Wirtschaft und Wissenschaft

HKIC Handelskammer
InnovationsCampus
Adolphsplatz 6
20457 Hamburg
Anfahrt in Google Maps

kontakt@iks-hamburg.de


IKS Hamburg Gruppenfoto
 

Presse

Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg in den Medien


  • Entstehung der Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg

    +

    Im November 2008 fiel der Startschuss für die InnovationsAllianz Hamburg. Ziel dieser von Hamburger Politik, Wirtschaft und Wissenschaftseinrichtungen gemeinsam ergriffenen Initiative ist die Erarbeitung und Umsetzung einer ganzheitlichen und durch alle maßgeblichen Akteure mitgetragenen Innovationsstrategie. Auf deren Basis soll die Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes Hamburg, insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen, nachhaltig gesichert und Hamburg zu einer der führenden Innovationsregionen Europas entwickelt werden.

    Die IKS Hamburg wird im Rahmen der InnovationsAllianz von der Hamburger Wirtschaft und Wissenschaft in enger Verzahnung mit den Behörden getragen. Projektausführende sind die Handelskammer Hamburg und die Hamburg Innovation GmbH. Das Projekt wird von der Handelskammer Hamburg sowie der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.

 

             19.01.2017 Veröffentlichung der
             Best Practice Broschüre "Innovation durch Kooperation":